betriebliche Altersversorgung

Das Umlageverfahren der gesetzlichen Rentenversicherung in Verbindung mit der demografischen Entwicklung in Deutschland und der anhaltenden Niedrigzinsphase machen eine wirklich gute betriebliche Altersvorsorge wichtiger denn je.

Der Staat und attraktive Arbeitgeber fördern den Aufbau einer betrieblichen Altersvorsorge (bAV) bei der Allianz als wichtigen Baustein für die Rente Ihrer Angestellten. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung kann u. U. ebenfalls aus dem Bruttogehalt bezahlt werden. bAV-Gruppentarife bieten außerdem individuelle Vorteile und Konditionen z.B. in Bezug auf die Gesundheitsprüfung.

Neben der Direktversicherung und Pensionskasse bietet vor allem Pensionsfonds hohe Renditechancen für Ihre betriebliche Altersversorgung.

Weitere Möglichenkeiten betrieblicher Altersvorsorgung bestehen im Rahmen einer Unterstützungskasse oder Pensionszusage.

Ein Zeitwertkonto ermöglicht Angestellten Gehaltsbestandteile flexibel vom Bruttogehalt „wegzusparen“. Das Geld kann z.B. für einen früheren Renteneintritt oder zur freien Zeiteinteilung z.B. zum Reisen im Rahmen eines Sabbaticals verwendet werden.


bAV – vom Marktführer erklärt

Betriebsrentenstärkungsgesetz

Zeitwertkonto

Kapitalanlagemanagement

betriebliche Krankenversicherung


Wünschen Sie einen Rückruf, möchten Sie einen Termin vereinbaren oder Ihr Anliegen direkt platzieren? Ich freue mich auf Ihre Nachricht oder Ihren Anruf. Nachfolgend finden Sie meine Kontaktdaten und Impressum, Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise.

Ferdinand Laspe

Termin nach Vereinbarung

Emil-Geis-Str. 41
81379 München

(089) 20 33 29 22
ferdinand@laspe.info oder f.laspe@allianz.de

Vermittlung von:

Versicherungen für die Versicherungsunternehmen der Allianz
Investmentvermögen und Vermögensverwaltungsprodukten der Allianz Global Investors
Baufinanzierungen

Erlaubnis nach § 34i Absatz 1 Gewerbeordnung (Immobiliardarlehensvermittler),
Aufsichtsbehörde: Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern, Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
Vermittlerregister (www.vermittlerregister.info): Registrierungs-Nr.: D-W-155-88LZ-52
Berufsbezeichnung: Immobiliardarlehensvermittler nach § 34i Absatz 1 Gewerbeordnung;
Bundesrepublik Deutschland
Zuständige Berufskammer: Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern, Max-Joseph-Str. 2, 80333 München (nur falls Sitz im Kammerbezirk der Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern)

Beratung zu Versicherungen und deren Vermittlung als gebundener Vertreter (§ 34d Abs. 7 S. 1 Nr. 1 GewO) ausschließlich an die, sowie für Rechnung und im Namen der Versicherungsunternehmen der Allianz. Vergütung durch Provisionen und Zusatzvergütungen aus Ausschreibungen (jeweils in der Versicherungsprämie enthalten). Eingetragen im Versicherungsvermittlerregister unter Nr. D-0H4F-FZW4K-75 (Ferdinand Laspe), DIHK e.V., Breite Straße 29, 10178 Berlin, Tel. 0180.600 58 50 (Festnetzpreis 0,20 €/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 €/Anruf). Internet: www.vermittlerregister.info und www.vermittlerregister.org.

Vermittlung von Investmentvermögen, Vermögensverwaltungsprodukten und sonstigen Finanzinstrumenten als vertraglich gebundener Vermittler (§ 2 Abs. 10 KWG) ausschließlich für Rechnung und unter der Haftung der Fondsdepot Bank GmbH.

Berufsrechtliche Regelungen:
  • § 34d Gewerbeordnung (GewO)
  • §§ 59–68 Gesetz über den Versicherungsvertrag (VVG)
  • Verordnung über die Versicherungsvermittlung und -beratung (VersVermV)
  • § 34i Gewerbeordnung (GewO)
  • Verordnung über Immobiliardarlehensvermittlung (ImmVermV)
  • §§ 655a–655e Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)
  • Art. 229 § 38 und Art. 247 §§ 13, 13b Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuch (EGBGB)

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz und der von der juris GmbH betriebenen Homepage www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.

Schlichtungsstellen:

Versicherungsombudsmann e.V., Postfach 080632, 10006 Berlin, E-Mail: beschwerde@versicherungsombudsmann.de. Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung, Postfach 060222, 10052 Berlin, E-Mail: ombudsmann@pkv.de. Ombudsmann Bundesverband deutscher Banken, Postfach 040307, 10062 Berlin, E-Mail: bankenverband@bdb.de.

Nutzungsbedingungen:

Allgemeines:

Eine Nutzung dieser von Ferdinand Laspe angebotenen Webseiten ist ausschließlich aufgrund dieser Bedingungen zulässig. Mit Nutzung der von Ferdinand Laspe angebotenen Webseiten erklären Sie sich mit der ausschließlichen und verbindlichen Geltung dieser vorliegenden Nutzungsbedingungen einverstanden. Falls Sie mit diesen Bestimmungen nicht einverstanden sind, benutzen Sie diese Webseiten bitte nicht.

Gewährleistungs- und Haftungsausschluss:

Sämtliche Informationen auf dieser Webseite, darunter Graphiken, Texte und Hyperlinks oder Hinweise auf andere Seiten werden auf der Basis „as is“ (dh. auf der Grundlage des Inhalts zum jeweiligen Veröffentlichungszeitpunkt) zur Verfügung gestellt und können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Die Informationen werden in dem nach geltenden Recht zulässigen Umfang geliefert, ohne jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung, und auch ohne Gewährleistung marktüblicher Qualität, für die Eignung zu einem bestimmten Zweck oder für die Freiheit von Rechten Dritter.

Die Inhalte dieser Webseiten werden stets sorgfältig erarbeitet. Dabei wird insbesondere darauf Wert gelegt, zutreffende und aktuelle Informationen bereitzustellen. Gleichwohl können Fehler auftreten. Ich übernehme keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Genauigkeit, Zuverlässigkeit oder Vollständigkeit der Informationen und lehne ausdrücklich jegliche Haftung für Fehler oder Auslassungen ab. Der Benutzer ist verantwortlich für die Bewertung der Aktualität, Richtigkeit, Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen.

Obgleich ich mich stets bemühe, meine Webseiten virenfrei zu halten, garantierte ich keine Virenfreiheit. Ich hafte auch nicht dafür, dass die Webseiten ununterbrochen und fehlerfrei funktionieren, dass Mängel behoben werden oder dass meine Webseiten oder der Server, über den sie zugänglich sind, frei von Computerviren und sonstigen schädlichen Elementen sind.

Hyperlinks und Verweise auf die Webseiten Dritter

Wenn Sie auf meinen Webseiten auf sog. externe Links klicken, verlassen Sie das Internetangebot von Ferdinand Laspe und gelangen auf Webseiten Dritter. Eine Haftung für die Richtigkeit, Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit von Informationen auf diesen verlinkten Webseiten wird nicht übernommen.

Weiterhin impliziert ein solcher Hyperlink nicht, dass ich die Inhalte der Webseite oder die Produkte oder Dienstleistungen, die dort beschrieben werden, billige oder für richtig befinde.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt ausschließlich deutsches Recht.

Gerichtsstand ist München.

Datenschutzhinweise

Versicherung, Vorsorge und Vermögensbildung sind Vertrauenssache. Die Persönlichkeitsrechte unserer Kunden und Partner zu respektieren, ist für uns ein wesentlicher Grundsatz. Das gilt selbstverständlich auch für den Umgang mit Ihren persönlichen Daten aus Ihrem Internetbesuch auf unseren Seiten. Im Rahmen der Nutzung dieser Webseiten können personenbezogene Daten von Ihnen durch den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen (siehe Ziffer 1, nachfolgend auch mit „wir“ oder „uns“ bezeichnet) erhoben und verarbeitet und für die Dauer gespeichert werden, die zur Erfüllung der festgelegten bzw. gesetzlich vorgegebenen Zwecke erforderlich ist.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite ist die Allianz Vertretung:

Ferdinand Laspe, Emil-Geis-Str. 41, 81379 München, Telefon: 089/20332922, E-Mail: f.laspe@allianz.de

Einen gegebenenfalls bei uns benannten Datenschutzbeauftragten erreichen Sie ebenfalls unter diesen hinterlegten Kontaktdaten.

Verarbeitung personenbezogener Daten und Zwecke der Verarbeitung
Beim Besuch der Webseiten

Sie können sich auf unseren Webseiten bewegen, ohne Ihre Identität preisgeben zu müssen. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die IP-Adresse des Anschlusses, den Sie nutzen, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, ohne dass wir auf Ihre Identität schließen können.

Einbindung externer Dienste
YouTube

Sollte diese Webseite Videos von YouTube einbinden, handelt es sich bei den eingebetteten Videos um einen Service der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland. Sobald Sie eine mit einem eingebetteten Video ausgestattete Seite unseres Internetauftritts aufrufen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube aufgebaut und diesen mitgeteilt, auf welcher Webseite Sie sich aktuell befinden. Daneben kann es zu einer Verbindungsaufnahme mit dem Google DoubleClick Netzwerk kommen. Wenn Sie das Video starten, könnte dies weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen über den Datenschutz bei YouTube finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: Datenschutzerklärung

Links von Dritten

Unter Umständen bieten wir Links von Dritten an. Obwohl wir sorgfältig die angebotenen Links prüfen, übernehmen wir keine Verantwortung für den Umgang mit Ihren Daten auf diesen Webseiten. Informieren Sie sich bitte im Voraus über den Umgang mit personenbezogenen Daten durch diese Dritten.

Nutzung von Social-Media-Plattformen

Wir unterhalten Profile und Auftritte auf verschiedenen Social-Media-Plattformen (z. B. Facebook, Instagram, XING, LinkedIn). Ich möchten über diese Kanäle über die Produkte und Services der Allianz informieren und Interessenten und unsere Kunden bei Fragen und/oder Feedback rund um die Produkte und Services der Allianz unterstützen.

Sollten wir zur Klärung Ihres Anliegens personenbezogene Daten von Ihnen benötigen, teilen wir Ihnen mit, welche Daten benötigt werden und welcher der geeignete, sichere Weg zur Übermittlung dieser Daten ist. Bitte beachten Sie, dass Sie sich mit der Nutzung der Social-Media-Plattformen den Nutzungs- und Datenschutzbedingungen des jeweiligen Anbieters unterwerfen.

Betroffenenrechte

Sie können beim Verantwortlichen Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen.

Daneben haben Sie die Möglichkeit, sich an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden.

Widerspruchsrecht

Sie können einer Verarbeitung Ihrer Daten zu Zwecken der Direktwerbung widersprechen. Verarbeiten wir Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen, können Sie dieser Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen.

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: